DJ tINI (Rekord Klub | Female:Pressure | Munich)

BOOKING: Harry Klein Booking | Kollektiv9 Booking

SOUNDS LIKE: groovinminimaldeeptechhouse!

RESIDENCIES:
Rekord Klub (The Garden | Munich)
Tour des Femes (Palais | Munich)

OWN NIGHT:
tINI ALL NIGHT LONG (every 2 months | The Garden | Munich)
Ein Herz für Marry (monthly | Harry Klein| Munich)

MUNICH:
The Garden | Harry Klein | Palais | Prinzip | Penthaus | Electric Delicate | Woanders Club | Mia | Bank |
Rote Sonne | Club 4 | Gabi Dom ...

SOMEWHERE:
Elecktro Star (Bilbao / San Sebastian) / Flix (Bangkok) / Climax (Stuttgart) / Rocker33 (Stuttgart)
Taucher (Berlin) / Rakete (Nürnberg) / Airport (Würzburg) / Das Boot (Würzburg) / Studio (Würzburg)
Plan B (Passau) / Suxul (Ingolstadt) / Shoot Club (Delitzsch) / 100 Quadrat (Rosenheim) / Magnet (Saarbrücken)

Magnolia (Kassel) /Waldschloss (Potsdam) / Juicy Playground (Krefeld)...

EVENTS:
Loveparade (2006) / Thaibreak (2005 / 07) / Rave On Snow (2004 / 05 / 06) / Partysan Yachting (Turkey 06)
The Convention (2005) Love Week (2004) / Lucky Strike Incognito (2004 /05)...

ABOUT:

sie ist wohl der shooting star unter den weiblichen dj´s aus münchen. gerade mal 3 jahre ist es her, dass sie das erste mal vor publikum spielte. heute zählt sie zu den gefragtesten newcomern. schon als 7jährige fing sie an schlagzeug zu spielen und mit 10 bastelte sie das erste mal elektronische beats mit ihrem atari. anfangs noch ganz dem new romantic verfallen, später hörte sie grunge und ging dann über zum schwarzen rap. das ganze entwickelte sich dann aber deutlich in die elektronische richtung. eine lieblingsplatte wurde die moodyman - amerika. ihre ersten versuche an den turntables hatte tini mit 16 jahren. damals experimentierte sie noch mit hip hop und big beats. es folgte eine auflege-freie phase, doch das nachtleben und besonders die liebe zur elektronischen musik holten sie zurück. somit kehrte auch ihre sehnsucht zum auflegen wieder und sie begann tribal house mit deep und tech house zu mixen. 2 münchner dj´s haben sie dabei entdeckt und unterstützt.

im sommer 2003 hatte sie ihren ersten gig mit acid maria und electric indigo, damals noch inkognito. danach folgten erste gigs in der münchner veranstaltungsreihe "friendly feier" sowie gigs im prinzip, penthaus, la terazza, vinyl garden, club4. 2004 spielte sie bereits auf der love-week in berlin. im gleichen jahr folgte der erste gig im club "the garden" mit dinky. dort erhielt tini dann auch sofort ein residentangebot, und spielt seit dem regelmässig im "rekord klub", einer veranstaltungsreihe im garden. seit 2004 spielte sie auch jährlich bei "rave on snow" im winterlichen saalbach. 2005 folgten gigs in spanien und auch in thailand beim "thaibreak". aus ihrerer residency im garden entwickelte sie ihre in münchen beliebte partyreihe "tINI all night long", in der sie alle 2 monate eine ganze nacht lang allein bestreitet. 2006 folgten weitere gigs in deutschland sowie in der türkei beim "partysan yachting". zudem folgte die "tour des femmes" residency im palais (gemeinsam mit ana und julietta), und sie spielte beim "marry klein" festival im über die landesgrenzen hinaus bekannten harry klein.

ihre neugierde nach neuer elektronischer musik wächst stetig und man staunt über ihr musikalisches gedächtnis. sie ist offen für neues und bleibt experimentierfreudig. ihr motto: music all night long.